Das Sommergedicht: Wa Wa Wattenmeer

Wa Wa Wattenmeer Das Wattenmeer, das Wattenmeer verschlingt die Menschen ringsumher Im Nebel stehst du zementiert Das Land ist weit, du bist …

Das Gute, das Böse und das Dampfen

Heute will ich mal auf ein Kultur-Phänomen eingehen, dass vielleicht mehr Sprengkraft für die Kultur hat, als man glaubt: Die sogenannte E-Zigarette. …

Der Psychologie im Alltag auf der Spur

KULTICK empfiehlt immer wieder mal Sehens-, Hörens- und Lesenswertes rund um Themen zur Kultur. Diesmal möchten wir euch die Seite alltag-erleben empfehlen. …

Gabel-Messer-Löffel-Musik

Wenn ein Musikstück wie eine Gabel klingen würde, wie hört sich das an? Welchen Rhythmus hat Suppenlöffelmusik im Vergleich zu Messermusik und …

Ein Soundskribbling-Experiment

Wie klingt eigentlich der Weg, den man allmorgendlich zurücklegt? In welche Stimmungen kommt man dabei? Welche seelische Dramaturgie hat so ein Ritual? …

Spyvacy

Im Zuge der aktuellen Enthüllungen und Diskussion zum Thema Datenspionage und privacy, fiel mir ein, dass ich vor ca. 7 Jahren einen …

Stilblüten des Merchandising 1

Hätte ich sie nicht auf einem Wühltisch mit Tassen anderer (passenderer) Hersteller gefunden, hätte ich das für einen Scherz gehalten, aber ist …

Gibt’s dafür auch eine App?

Gerade entdeckt: Anti-Stress-Apps, die dabei helfen solllen, Stress im Alltag abzubauen und zur Ruhe zu kommen. Für Android und iOS gibt es …

Schleim und Fischabfälle

Ein spontaner Gedanke zum Fernsehabend… Donnerstag, 22:38, ich sehe gerade das Dschungelcamp. Fiona weiss nicht mal, wer Sean Connery ist, gut, dann …

Kreativitäts-Mythen III: Co-Creation

Im dritten Teil der „Kreativitäts-Mythen“ geht es um den weit verbreiteten Mythos, dass man mit Verbrauchern Ideen entwickeln kann… Warum den Text aber …

hhhEMmmmm …

Eine spontane Gedanken-Blähung unmittelbar nach dem verlorenen Halbfinale Deutschland- Italien Jetzt mal als Ahnungslose. Bin ja eine Frau und verstehe bestenfalls was …

Die heulende Linie 7

  … eine Beobachtung   Gleich heult sie wieder. Immer wenn sie „nächster Halt … Übergang zur Linie …“ sagt, hat sie …

Kreativitäts-Mythen II: Intuition

Oft hat man bei einer kreativen Idee keine Ahnung, woher sie gekommen ist. Tagelang hat man angestrengt drüber nachgedacht und just als …

Lieselottes Pinscher

Lieselottes Pinscher spinkst aus Lieselottes Gucci, rings Lieselottes ganz Geschminks Lieselottes Ohren-Clips machen „zips“ in Liselottes Pinschers Zeh Lieselottes Pinscher weh Pinscher …

Neulich im Fernsehen

Der Witz am Witz Es lief mal wieder eine der zahlreichen Comedy Sendungen. Auf 3sat (ich guck ja so Kultursender). Volker Pispers …

… und schon museumsreif!

Das ZKM (Zentrum für Kunst und Medientechnologie) in Karlsruhe stellt in seinem Medienmuseum aus, was man vor 20 Jahren noch stolz als …

In Geschichten verstrickt

Der Mensch ist seine Geschichte, sagt der Autor Schapp. Das Buch ist zwar nicht mehr das Aktuellste, die Denkweise darüber, was uns …

Yes, men!

Wie sagt man noch gleich? Es gibt nicht die falsche Klimakatastrophe nur die falsche Kleidung … Oder: Alle reden von der Klimakatastrophe. …

Interaktive Masche

Müssen interaktive Kunstwerke auch mit interaktiven digitalen Medien realisiert werden? Aber wieso denn? Es geht ebenso gut in traditioneller Masche. „Regula Michell …

Das Marken-Paradox

Blackspot klingt wie eine Marke, ist aber das Gegenteil und wird daher auch nicht von einer Firma, sondern einer  Anticorporation hergestellt.  Das …

Imperator im Damensattel

von Volker Remy Das erste Daumenkino-Querblättern macht bereits Lust, sich auf das Buch einzulassen. So sollte ein Buch gestaltet sein. Das Auge …