Currently browsing tag

Soundskribbling

Gabel-Messer-Löffel-Musik

  Wenn ein Musikstück wie eine Gabel klingen würde, wie hört sich das an? Welchen Rhythmus hat Suppenlöffelmusik im Vergleich zu Messermusik und welche Instrumente hört man im Geiste spielen, wenn man an einen Dessertlöffel denkt? Intuitiv verkörpern für uns auch die Dinge des Alltags – und was man mit …

Ein Soundskribbling-Experiment

  Wie klingt eigentlich der Weg, den man allmorgendlich zurücklegt? In welche Stimmungen kommt man dabei? Welche seelische Dramaturgie hat so ein Ritual? Für uns könnte der Weg zum Atelier so klingen (von der Haltestelle Raiffeisenstraße in Köln-Poll bis in unser Atelier 3.86 im Quartier am Hafen – inkl. des …